agentur | kosmos | die zeit ist reif // blog april 2017

Kaum ist der März vorbei, schon steht der April vor der Tür. Man kann ihn kaum erwarten, den Frühling mit den Blumen und dem schönen Wetter begrüssen zu können. Doch Achtung! Der April ist noch längst nicht bereit, vollständig aus dem Winter zu erwachen. Er kann sich nicht entscheiden, was er bieten soll. Sonne und Wärme oder Schnee und Regen. So kommt es, dass es im April manchmal an ein und demselben Tag regnen, schneien, warm und kalt sein kann. Alles auf einmal.

Ob man sich verschlafen nochmals nach Schnee sehnt oder voller Freude das Frühlingserwachen erwartet, der April will es niemandem recht machen. Denn wie man so schön sagt: der April macht was er will.

Und genau deswegen sollte man den April schätzen, denn er ist der einzige Monat im Jahr, in dem man alles auf einmal haben kann.

Freut euch auf tägliche Überraschungen und geniesst den tückischen April!

Von Leana Wirth – Praktikantin vom 13.02. bis 03.03.2017