agentur | kosmos | schatten // blog okt 2017

Es ist Oktober. Die Wälder werden bunter, die Schatten länger und die Tage kürzer. Sagt man so, doch das ist nicht ganz richtig, denn der Oktober ist dank Zeitumstellung der Monat mit den meisten Stunden – ganze 754. Der 10. Monat ist auch eine richtige Festhütte. Oktoberfeste, Erntedank und viele weitere Kirchen- und Staatsfeste stehen auf dem Programm. Wenn gegen Ende Monat der Skorpion die Waage ablöst, ist auch Halloween am 31. Tag nicht weit. Am Vorabend des Allerheiligen wurden früher mit Masken die bösen Geister vertrieben. Kurz davor wird auf die Winterzeit umgestellt, wobei wahlweise der Party oder dem Langschlaf gehuldigt wird. Wer die Umstellung verpasst erscheint am Montag aber nicht etwa zu spät zur Arbeit, sondern zu früh. Es kann also nichts schiefgehen.

Der Oktober in nüchternen Zahlen ist an dieser Stelle natürlich viel zu einfach. So entstand diese Grafik. Sie stellt den Monat Oktober in 795 Rechtecken dar, die für Stunden, Tage und Monate stehen und ihre Schatten nach sich werfen. Findest du sie und kannst du sie zuordnen? Viel Spass beim Suchen.

Technik: digitale Illustration, Adobe Illustrator

Von Gregor Galliker